Mittwoch, 7. April 2010

Wer nicht läuft, dreht sich im Kreis.

Man sollte viel öfter ans Meer fahren. In meiner rechten Hand halte ich 1 Budweiser, in meiner linken Hand 4 winzige Bernsteine, die ich soeben im Gewirr aus Muschelschalen, Steinen, getrockneten Algen und Sand gefunden habe. Angeblich bringt es Unglück, Bernstein, den man gefunden hat, wegzugeben, deswegen halte ich die Steine erst vorsichtig in der Hand und verstaue sie dann mit äußerster Obacht in meiner Tasche. Die 3 Jacken, die ich übereinander trage, sind alle bis oben hin zugemacht. Meine Haare gleichen (mal wieder) einem Vogelnest, bleibt zu hoffen, dass keine Möwe auf die Idee kommt, sich dort häuslich einzurichten, ich wüsste nicht, was ich dann tun würde. Vor mir, hinter mir und neben mir gehen Menschen, die ich zu meiner nicht-biologischen Familie zähle. Ich ziehe die Schultern hoch, atme tief durch, kneife die Augen zusammen und schaue aufs Wasser. Hach ja. Manchmal ist alles im Lot. Man weiß dann vielleicht immer noch nicht genau, was man will, aber man stellt fest, dass man eine Basis hat, die nicht einfach so verschwinden wird, und die sogar dann noch höflich lacht, wenn man zum 4.000 mal die Endlos-Schleife der Pappa Ante Portas Zitate fährt, und es einem nicht übel nimmt, wenn man in der Küche ein hartes, schlesisches Regiment einführt, das kaum Widerspruch duldet.

Manchmal liegen die Antworten direkt vor einem. Meistens jedoch eher nicht. Aber es ist gut zu wissen, dass ein "Macht doch alle was Ihr wollt." ab und an genügt. Was will man mehr? Öfter ans Meer fahren, klar!

Kommentare:

frau stoeckel hat gesagt…

*seufz* du sprichst mir aus der seele. ein hoch auf die family of friends

Jördita hat gesagt…

Ich kann da auch nur beipflichten! Augen schließen, an das Rauschen der Wellen denken - dazu unser Gelächter im Ohr... und man ist wieder innerlich beruhigt und zufrieden!! Denk an Euch

Melosine hat gesagt…

hach ja .... noch 3 mal schlafen, dann bin ich auch wieder im sicheren hafen der Freundesfamilie. zwar ohne mehr, aber das geht zur not auch mal.

Sally Cinnamon hat gesagt…

Einmal werden wir noch wach....
:-))))))