Mittwoch, 24. November 2010

Autumn dies, winter arrives.

Ich kann mich noch genau daran erinnern, in welche Begeisterung alle Welt letztes Jahr ausbrach, als der erste Schnee fiel. Und das will was heißen – ich meine, dass ich mich genau an irgendetwas erinnern kann, denn in letzter Zeit schlägt sogar bei mir das Alter zu, und oft genug rede ich von "vergangenem Jahr", wenn ich Ereignisse aus 2010 kommentiere. Ich bin wohl etwas durcheinander. Und ja, ich weiß, dass es banal ist, ständig übers Wetter zu sprechen, aber die von uns, die unter Winterdepressionen leiden, wissen es sicher zu schätzen, dass ich meine aufmunternden, ja volksnahen Gedanken hin und wieder teile. Abgesehen davon (und auch das ist wohl eine der Auswirkungen des Alters) erscheint mir neuerdings fast alles trivial. Heute also der erste triviale Schnee, und wo letztes Jahr noch Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschte, runzelt man nun zerknirscht die Stirn: Oh nein, es ist wieder so weit! Wie lange wird es dieses Jahr dauern? Wie werde ich es überstehen? Werde ich endgültig ein Opfer meines Hangs zum Alkohol? Warum soll Winterschlaf für ganz bestimmte Tiere reserviert bleiben? Sind wir nicht auch Tiere? Könnte man nicht unglaublich sparen, wenn man ein paar Monate das Schlafzimmer nicht verließe? Zudem würde man im Frühjahr direkt mit Bikinifigur aufwachen, das wäre doch mal was! Es hätte nur Vorteile, sogar Weihnachten und die lästige Frage "Was machen wir eigentlich an Silvester?" könnte man übergehen. Es muss doch irgendeinen Weg geben! Und wenn nicht? Hm. Was machen wir eigentlich an Silvester? (Mir ist durchaus bewusst, dass das Ende dieses Eintrages enttäuscht. Jetzt ist es raus: Ich habe auch keine Antworten, und musste sogar nochmal nachschauen, ob "autumn" wirklich so geschrieben wird.)

Kommentare:

Melosine hat gesagt…

Haben wir schon nachgesehen, ob die Carmen Nebel Show zu Silvester laeuft? Ich faende das durchaus passend als Jahresabschluss :-)

Sally Cinnamon hat gesagt…

Wenn nicht Carmen Nebel, dann eben Karl Moik, die Öffentlich-Rechtlichen stellen sicher einen bunten Strauß guter Laune für uns zusammen, sei unbesorgt!

Tante Oberursel hat gesagt…

Ich hoffe ja auf den Flori. Der macht's immer so nett und spaßig...

Dann wäre die Silvester-Frage also beantwortet? Prima! :)